Bibliothek Schotten

Es ist schon sehr lange her, als ich in der Bibliothek in Schotten die ersten Hörbücher ausgeliehen habe und davon begeistert war. 13-09-07 Stadtbibliothek Schotten – schotten.de>>Darunter auch Hörbücher von Lutz Görner. In meiner Ordnung eben den Ausweis, Quittung Mitgliedsbeitrag 30,00 DM (16.07.1995) und die Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Schotten von 1992 gefunden. Beim Vergleich der… Weiterlesen »

Die Geschichte des Tanzens

Tanzgeschichte – Eine schöne Erklärung zur Tanzgeschichte gefunden unter Tanzschule Carsten Weber, Frankfurt. Viele Informationen zu den Standard- und Lateintänzen – kurz und knapp -sei es Langsamer Walzer, Wiener Walzer, SlowFox, Quickstep / Foxtrott, DiscoFox, Tango, Mambo, Rumba, Cha-Cha-Cha, Paso Doble, Jive und Swing. Sehr schön erklärt, die Entstehung der Tänze. Die Frage, Wann die… Weiterlesen »

14. Std. – apres dance

beim Apres Dance geplaudert über die Tänze und deren Taktschläge. Es stellte sich die Frage. Was sind Taktschläge? Für was und für wen wird die Angabe Taktschläge benötigt. Antwort: Die Angabe der Taktschläge wird pro Minute angegeben. Zu finden ist diese Angabe bei den Tanztiteln der jeweiligen Tänze normalerweise nicht. D.h. selber die Taktschläge des… Weiterlesen »

03.07. – 12. Stunde – Wiederholung Latein und Standard

es wurden die verschiedenen Tänze Standard und Latein wiederholt. Es ist schwer im Internet animierte Tanzfiguren mit Schrittfolge zu finden. Im folgenden sehr einfach dargestellt – da man muß aber leider die Schrittfiguren erahnen! 03-07-07 Austrian Dance Server>> Bei der Suche nach Tanzfiguren eine schöne Homepage “Hochschule Furtwangen” gefunden mit Tanzschritten und Links: 03-07-07 Hochschule Furtwangen… Weiterlesen »

26.06. – 11. Stunde

Heute war Disco-Fox und Mambo angesagt. WebLinks Disco-Fox und Mambo: Discofox – de.Wikipedia.org>> Discofox – martinvogler.de>> Discofox – 1ngo.de>> DiscoFox Radio – discofox-hitradio.de>> Mambo – de.Wikipedia.org>> Mambo – martinvogler.de>> Hobby-tanzen – hobby-tanzen.de>> Weiterhin Wiederholung Wiener Walzer und Tango. Gespielt wurde Saturday Nightfever von Bee Gees. Werde mal schauen, ob es die DVD gibt. Bee-Gees – de.wikipedia.org>>… Weiterlesen »

Cha-Cha-Cha – 12.06. – 9. Std

das Programm der 9. Std. war der Cha-Cha-Cha.  Der Cha-Cha-Cha gehört zu den lateinamerikanischen Tänzen und hat eine gewisse Ähnlichkeit zum Rumba. Wer die Grundschritte des Rumba kennt, hat es einfach beim Cha-Cha-Cha. 13-06-07 Cha-Cha-Cha – de.wikipedia.org>> 13-06-07 Cha-Cha-Cha – martinvogler.de>> 13-06-07 Cha-Cha-Cha – kaisers-online.de>> 13-06-07 Cha-Cha-Cha Tanzfigurenbeschreibung – 1ngo.de>> 13-06-07 Cha-Cha-Cha Tanzgeschichte – tanzschule-immervoll.at>>… Weiterlesen »

Uni-Ball 2007 – Schloss Rauischholzhausen

Es ist wieder soweit. In Gießen wird im Jubiläumsjahr viel gefeiert. 400 Jahre Universität Giessen und 100 Jahre Stadttheater Giessen. Das Programmheft 400 Jahre Uni Gießen(kostenlos) ist lesenswert. “Der schönste Tagungsort der Universität Schloss Rauischholzhausen” Auf Seite 94 – Sommerfest Schloss Rauischholzhausen. 30.06.2007 20.00 – 24.00 Uhr. Mehr unter:   29-05-07 Sommerfest Rauischholzhausen der Uni… Weiterlesen »