Tage sind Stufen …

die hinauf- oder hinabführen können.

Tage sind Blätter
im Buch unseres Lebens,
die wir beschreiben sollen und nicht leer lassen dürfen.
Quelle: Saturnin Pauleser

Dieser Beitrag wurde unter 2004, Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.